Objektname

Tsil (Chilikatsina [Läufer])

Künstler

Everett Tawahongva

Entstehungsort

Hopi, Third Mesa, Hotevilla

Datierung

1994

Provenienz

Sammlung Antonio und Christin Ferretti

NONAM Inv. Nr.

2018-FE-00057

Material

Cottonwood (Wurzelholz der Pappel), Farben

Maße

22 x 12 x 6,5cm

Zeremonien

Frühlingstänze

Beschreibung

Diese aus einem Stuck Cottonwood geschnitzte tihu ist als Tsil oder Chilikatsina identifiziert. Sie hat aufgemalte runde Augen in Schwarz und einen ebenso runden Mund, während die Ohren als rotes halbes Oval seitlich des Kopfes abstehen. Oberhalb der Augen sind türkisfarbene Verzierungen aufgemalt. Auf dem Kopf trägt die Figur als Kopfschmuck ein rotes Chilibündel und am Hals eine braune Halskrause. Die tihu ist mit einem Lendenschurz und einem Gürtel bekleidet, an dem seitlich jeweils zwei Schellen befestigt sind. Außerdem trägt sie am Oberkörper und am Oberschenkel hellbraune Bekleidung. An beiden Armgelenken wie auch an beiden Knien trägt sie jeweils ein Armband, an dem seitlich kurze Teile herunterhängen. In ihrer linken Hand hält die Figur eine Peitsche aus Yucca-Blättern und in ihrer Rechten eine Chilischote. Sie steht breitbeinig mit nackten Füßen auf einem hohen runden Sockel, der aus Holz angefertigt ist.

Wissenschaftliche Einordnung

Tsil, der ein Bündel Chili auf dem Kopf trägt, gehört zu den Läufer- oder Wawash-Katsinam, von denen Colton 17 beschreibt. Bei den Frühlingstänzen fordern sie Hopi-Männer zum Wettrennen heraus. Gewinnt der Hopi erhält er eine Belohnung – meist in Form von piki, einem mit Mehl aus blauem Mais gebackenen Brot. Verliert er, wird mit einer Yucca-Peitsche geschlagen oder anderweitig bestraft. Tsil steckt dem Verlierer in der Regel Chili in Form ganzer Schoten oder als Pulver in den Mund.

Verwendete Literatur

Colton 1959, Wright 1973, Wright 1977

Name der/s Bearbeiter*in

Ali Hwajeh

Stand der Bearbeitung

13.08.20

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.